Kategorie: Journalismus

News-Kolumne: Pensionen – Wie lange wollen wir noch warten?

Es ist ein offenes Geheimnis, dass die Gesellschaften in Europa immer älter werden. Während andere Länder, allen voran Dänemark und Schweden, längst reagiert und die Lebenserwartung in die Berechnung der Pensionen miteinbezogen haben, lässt sich Sozialminister Rudolf Hundstorfer zumindest vordergründig nicht aus der Ruhe bringen. Und erinnert damit an den deutschen Arbeitsminister Norbert Blüm , der sich 1986 mit seinem Konterfei für die CDU mit dem Motto plakatieren ließ: „Eines ist sicher: die Rente“. Die Geschichte hat leider anderes gezeigt: Wenn eines sicher ist, dann, dass die Pensionen nicht sicher sind.

weiterlesen →

Beim Branchenfrühstück “Wirtschaft(s)komplex – Neue Anforderungen an Journalismus und Kommunikation“

Heute diskutierte ich mit anderen Wirtschaftsjournalistinnen und -journalisten beim APA-OTSconnect-Branchenfrühstück zum Thema “Wirtschaft(s)komplex – Neue Anforderungen an Journalismus und Kommunikation“ im Radiokulturhaus. Hier ein kleiner Überblick zur Diskussion.

weiterlesen →